Reinigung

Wäre es nicht schön, wenn Sie morgens ins Büro kommen, die Böden sind gesaugt und gewischt, die Papierkörbe geleert und Arbeitsflächen und Fensterfronten glänzen sauber und streifenfrei? Dabei haben sich die Clean-Teams der AWOCARENET GmbH nicht allein auf gewerbliche Reinigungsaufträge spezialisiert. Auch bei Ihnen zu Hause sorgen wir diskret und gründlich für Sauberkeit und Ordnung.

SORGENFREIE SAUBERKEIT

Wir übernehmen für Privathaushalte und Unternehmen die professionelle Reinigung von Innenräumen und Hausfluren:

  • Büroreinigung
  • Haushaltsreinigung
  • Unterhaltsreinigung
  • Praxisreinigung inkl./exkl. Desinfektion
  • Grundreinigung
  • Bodenreinigung (intensiv) mit oder ohne Maschine
  • Teppichreinigung ab 25m²
  • Glasreinigung
  • Baufeinreinigung
  • Baureinigung
  • Beschichtungen

Alle Reinigungsarbeiten werden mit mindestens 2 Arbeitsstunden berechnet.

Unsere Kunden schätzen vor allem die zuverlässige Gründlichkeit und professionelle Durchführung aller anfallenden Reinigungsarbeiten. Selbstverständlich bringen wir die notwendigen Putzutensilien und hochwertige Reinigungsmittel mit. Um auf besondere Bedürfnisse eingehen zu können, vereinbaren wir vorab einen Termin und besprechen, was Sie sich vorgestellt haben, welche Entlastung Sie benötigen und kalkulieren ein individuelles Angebot. Das kann sich auf einen einmaligen Auftrag oder einen kontinuierlichen Reinigungsservice beziehen.

Mandy Seyfarth

Objektleiterin

Telefon: 036454 469-057
Mobil:  0170 362 466 1

E-Mail: reinigung@awo-carenet.de

Stefanie Schaaff

Teamleiterin Weimar

Mobil: 0175 830 934 4

Maik Riedel

Teamleiter Glas- & Sonderreinigung

Mobil: 0151 743 155 15

Petra Wolfram

Teamleiterin UHK

Mobil: 0151 27 62 90 45

Enrico Heidrich

Teamleiter Jena

Mobil: 0151 276 290 12

TIPPS VOM FACHMANN

Reinigungsmittel

Reiniger im kalten Wasser verwenden, die meisten Reiniger sind auf kaltes Wasser ausgelegt. Reiniger immer direkt ins Wasser geben um unerwünschte Schaumbildung zu vermeiden. Eine Eselsbrücke dazu: „Erst das Wasser dann die Säure, sonst geschieht das Ungeheure“

Fleckentfernung auf Textilien

Bei der Fleckenentfernung ist zu beachten, dass diese nicht gerieben werden. Flecken im Uhrzeigersinn aus der Faser heraus drehen, dabei vom äußersten Fleckenrand nach innen arbeiten. Nutzen Sie dazu ein weißes Tuch- um Farbauswaschungen auf Ihren Textilien zu vermeiden. Dabei sollte nach jeder Drehung, eine saubere Stelle vom Tuch genutzt werden.

Glasreinigung

Wir empfehlen einen Reinigungsintervall von 3-mal jährlich. Dazu können Sie handelsübliches Fit verwenden.